Mühlenverband Rheinland
Willkommen beim Rheinischen Mühlenverband e. V.

Mühlentag 2024



Pfingstmontag, den 20.05.2024


Der 31. Deutsche Mühlentag findet dieses Jahr am Pfingstmontag, dem 20. Mai 2024  statt.

Die  Auftakt-Veranstaltung findet jedes Jahr in einer anderen Region Deutschlands statt und wird in diesem Jahr in Brandenburg ausgerichtet.

Der Begriff "Deutscher Mühlentag" ist patentrechtlich geschützt. Teilnehmen können nur Mitglieder der DGM bzw. eines Landes- oder Regionalverbandes, hier des Rheinischen Mühlenverbandes.

Das Formular zur Anmeldung am deutschen Mühlentag 2024 im Rheinland können Sie hier herunterladen:

► Anmeldung Mühlentag 2024

Eine Liste der teilnehmenden Mühlen im Rheinland wird hier später ergänzt.

Die angemeldeten Teilnehmer im Rheinland werden nachfolgend (nach Ortsnamen sortiert) aufgelistet:
(Stand: 12.04.2024)

  • Bedburg-Grottenherten  -  Grottenhertener Mühle (Windmühle)
  • Bergheim-Paffendorf     -   Paffendorfer Mühle (Wassermühle)
  • Bonn-Holzlar       -     Holzlarer Mühle (Wassermühle)
  • Dormagen-Zons        -         Stadtmühle Zons (Windmühle)
  • Duisburg-Baerl       -       Lohmühle (Windmühle)
  • Düsseldorf        -        Buscher Mühle (Wasssermühle)
  • Emmerich-Elten       -       Gerritzens Mühle (Windmühle)
  • Gangelt-Breberen       -       Breberener Mühle (Windmühle)
  • Geldern-Walbeck       -     Steprather Mühle (Windmühle)
  • Goch-Hommersum     -    Viller Mühle (Großmühle)
  • Gummersbach        -      Dümmlinghausener Mühle (Wassermühle)
  • Hamminkeln-Wertherbruch    -    Wertherbrucher Mühle (Motormühle)
  • Heinsberg-Kirchhoven    -    Lümbacher Mühle (Windmühle "Clarissa")
  • Isselburg-Werth         -      Werther Mühle (Windmühle)
  • Kaarst-Büttgen          -      Braunsmühle (Windmühle)
  • Kleve-Donsbrüggen        -    Alte Mühle Donsbrüggen (Windmühle)
  • Krefeld-Oppum      -       Geismühle (Windmühle)
  • Leichlingen     -    Spinnerei Braun & Brudes (Wassermühle)
  • Leverkusen-Bürrig    -       Reuschenberger Mühle (Wassermühle)
  • Meckenheim         -       Lüftelberger Mühle (Wassermühle)
  • Meckenheim      -       Obere Mühle Meckenheim (Wassermühle)
  • Mönchengladbach        -        Schriefersmühle (Windmühle)
  • Nettetal-Hinsbeck        -       Stammen-Mühle (Windmühle)
  • Oberhausen-Buschhausen     -      Baumeister-Mühle (Windmühle)
  • Rees     -     Scholten-Mühle (Windmühle)
  • Sonsbeck     -      Gommans'sche Mühle (Windmühle)
  • Viersen           -    Clörather Mühle (Wassermühle)
  • Viersen-Dülken        -       Narrenmühle (Windmühle)
  • Viersen-Unterbeberich    -    Bongartzmühle (Wassermühle)
  • Waldfeucht       -      Waldfeuchter Mühle (Windmühle)
  • Waldfeucht-Haaren     -     Haarener Mühle (Windmühle)
  • Wegberg-Rickelrath     -       Schrofmühle (Wassermühle)
  • Wermelskirchen      -     Neuemühle (Wassermühle)
  • Windeck-Irsen    -     Mittelirser Walzenmühle (Wassermühle)
  • Wipperfürth      -      Bergisch-Märkisches Pulvermuseum
  • Xanten        -       Kriemhild-Mühle (Windmühle)


Über den Plakatgenerator der DGM können Werbeplakate von den Mühlen selbst teilweise individuell gestaltet werden:
https://dgm.fizzymint.de/
Eine schrittweise Anleitung zum Plakatgenerator finden Sie hier:
Hinweise zum Plakatgenerator